Suche 
Home
Aktuelles
Wasser
Wärme
 Moderne Heiztechnik
   Öl- /Gas-Niedertemperatur
   Öl- /Gas-Brennwerttechnik
   Kesselaustausch
   Edelstahl-Kamine / Sanierung
 Neue Energien
   Wärmepumpe
   Pellets- / Scheitholzheizung
   Solarthermie
   Hackschnitzel-Heizung
   Photovoltaik
   BHKW / Biogas
   Kaminöfen
Luft
Wellness
Leistungplus
Ausstellung
Unternehmen
Kontakt

Kontakt | Impressum | Sitemap
Home

Mit Hackschnitzel wird aus Späne ein warmes zu Hause

CO²-neutral Heizen mit einer Hackschnitzelheizung. Als Energiequelle dienen geschredderte Holzstücke, Hobel- oder Holzspäne.





Ideal für Waldbesitzer und Holzverarbeiter

Eine Hackschnitzelheizung eignet sich bestens für eine mittelgroße Heizanlage. Und wenn Sie zudem einen eigenen Wald haben oder Holz verarbeiten, dann können Sie auf Öl- und Gas-Feuerung getrost verzichten.

 

Nutzen Sie einfach das Abfallprodukt Hobelspäne oder Hackschnitzel für Ihre Heizung.

 

Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema.